Gemeinsam gehen,
Stärken sehen

Informationsmaterialien

Ein weiteres Instrument, um Informationen und Wissen zu verbreiten, sind Informationsmaterialien. Sie können auf allen Ebenen der Kommunikation eingesetzt werden: Für die Kommunikation innerhalb des Demenznetzwerks (Akteur-Akteur) sowie für die externe Kommunikation (Akteur-Stakeholder und Akteur-Nutzer). Potentielle Netzwerknutzer beispielsweise, erhalten dadurch erste Informationen über das Demenznetzwerk. Das Angebot und die Möglichkeiten, Informationsmaterialien zu gestalten, sind sehr vielfältig und reichen von kleinen Flyern bis hin zu umfangreichen Broschüren. Je nachdem, welche Zielgruppe Informationen erhalten soll, bieten sich folgende Arten an:

für Akteure

  • Newsletter
  • Netzwerk-Zeitungen
  • Arbeitshilfen und Checklisten für Netzwerkarbeit

für Stakeholder

  • Netzwerkzeitungen
  • Flyer
  • Handbücher
  • Veranstaltungskalender
  • Schulungskataloge
  • Netzwerkkarten
  • Leitbilder und Positionspapiere

für Nutzer

  • Flyer
  • Plakate
  • Wegweiser-Demenz
  • „Aktion Lesezeichen“
  • Veranstaltungskalender
  • Netzwerkkarten

Beitrag teilen:

Email this to someonePrint this page